Hofladenverkauf

Rindfleisch kaufen auf dem Bauernhof
Einkaufen auf dem Bauernhof - direkt beim Erzeuger

 

Am 08. von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr und 09. November von 10.00 Uhr bis 14.00 Uhr ist der Hofladen von Familie Ahlwes wieder geöffnet.

Es gibt wieder leckeres regionales Weiderind- und Hähnchenfleisch. 

 

An unserem neuen Verkaufsautomaten bekommen Sie 24/7 leckere Grillsachen vom Weiderind. Rindbratwurst, Beef Griller, El Bravo Grillsteaks und Rumpsteaks.

 

Der Automat steht vor dem Hofladen in Lühnde. Ummelner Pforte 3

 

 

 

 


Im Sommer gibt es einiges zu tun

Hier ein paar Eindrücke aus den letzten langen Sommermonaten. Wir haben Kleegras als Winterfutter geerntet, leider müssen wir bereits wie auch im letzten Jahr unsere Tiere auf der Weide zufüttern, da durch die Trockenheit zu wenig Gras nachwächst.

Wir haben unser Getreide geerntet und als Winterfutter eingelagert. Damit die Rinder immer schön trocken und weich liegen, müssen wir einiges an Stroh ernten. Auch dies hat dieses Jahr wieder gut geklappt. 

 

Ein Spätsommer mit viel Sonne und Regen würde unseren Tieren und Weiden gut tun!


Weidesasion ist eröffnet

Die Weidesasion ist wieder eröffnet. Am letzten Wochenende sind die Mutterkühe mit ihren Kälbern auf die Weide gekommen. Die Kühe und Kälber sind froh, endlich wieder draußen sein zu können.


Zusätzlicher Verkaufstermin zu ostern

 

 

 

 

 

Da der reguläre Verkaufstermin für Rindfleisch erst nach Ostern ist, haben wir für Sie einen zusätzlichen Termin vor Ostern eingerichtet. Sie können am Freitag den 12.04.2019 von 15 – 18 Uhr unser gutes Rindfleisch im Hofladen abholen, damit dem Osterfest nichts mehr im Wege steht.

 

 

 

Wir bitte Sie zwecks Planung um eine Vorbestellung.  


Heute Mittag im Kuhstall


Bei uns hat die jährliche Abkalbesasion begonnen. Bis zum Weideaustrieb im Mai bekommen unsere Mutterkühe ihren Nachwuchs. 

Die Kleinen bleiben die ersten Tage mit der Mutter zusammen in Einzelboxen, bis sie dann nach fünf Tage wieder zurück in die Herde kommen.

Es ist schön mit anzusehen, wie die Kälber sich entwickeln.


Neuer Viehanhänger

Da wir es uns zur Pflicht gemacht haben unsere Tiere selber zu transportieren, haben wir in einen neuen Viehanhänger investiert. Dadurch möchten wir den Tieren und uns einen stressfreien und sicheren Transport gewährleisten.


Winterarbeit

Gerade im Winter, wenn die Tiere im Stall sind, müssen wir öfter die Ställe ausmisten. Der Mist wird als organischer Dünger für unsere eigenen Flächen und für einen benachbarten Betrieb genutzt.  

Die Tiere freuen sich wieder in einen neu eingestreuten und sauberen Stall zu kommen.


Bericht aus dem Stall

Heute genießen unsere Kühe die frische Wintersonne.

 

Außerdem haben wir wieder Kartoffeln und Kürbisse für unsere Tiere bekommen, die wegen kleiner Schönheitsfehler nicht für den Lebensmittelhandel geeignet sind. Den Tieren schmeckt es umso besser.


Impressionen aus dem Kuhstall

Momentan sind alle unsere Tiere bei uns in den offenen Strohställen untergebracht. Wir füttern unseren Kühen Grassilage und Kürbisse, die unser Partnerbetrieb nicht vermarkten kann. Unsere Kühe sind begeistert :-)


Winterarbeit beginnt

Nachdem wir unsere Mutterkühe und die Kälber letzte Woche ins Winterquartier reingeholt haben, beginnt bereits die Winterarbeit. Aufgrund der Trockenheit in diesem Jahr konnten wir bereits jetzt unsere Grünlandflächen mit organischen Dünger (Rindermist) mit Nährstoffen versorgen. Da unser Betrieb sich in der Bioumstellung befindet, werden wir komplett auf mineralischen Dünger und Pflanzenschutzmittel verzichten.


Triticale ist ausgesät

Am Wochenende haben wir 5 ha mit der Getreideart Triticale bestellt. Triticale ist eine Kreuzung aus Weizen und Roggen. Die Aussaat ist nach Biostandards erfolgt, d.h. wir haben kein Beizmittel eingesetzt. Im nächsten Jahr können wir die Triticale ernten- sie dient als wichtiges Biokraftfutter für unsere Rinder aus eigenem Anbau.


Mütterkühe genießen die letzten Tage auf der weide

Unsere Mutterkühe genießen die letzten Tage auf der Weide. Durch die Trockenheit des Sommers werden die Kühe jeden zweiten Tag mit Siloballen zu gefüttert. Wenn sich das Wetter ändert kommen die Kühe in ihr Winterquartier.


Maisernte 2018

Am letzten Samstag haben wir bei bestem Wetter unsere Maisernte erfolgreich abgeschlossen. Wir haben uns für das Schlauchsystem entschieden, um eine bestmögliche Futterqualität zu erreichen. Damit haben wir jetzt eine weitere, wichtige Futterkomponete für die Wintermonate verfügbar.  


Biorindfleisch Hannover

 

Besuchen Sie uns am 17.06. bei Familie Losse in Bolzum (Wolfeshorn 5, Sehnde) von 10 bis 17 Uhr im Rahmen des Tag des offenen Hofes 2018. 

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch!  


Fleischbestellung

Biorindfleisch Hannover Hildesheim Braunschweig

 

 

 

Ab sofort können Sie unter Bestellungen und über Homepage von Jenny und Harm Rindfleisch vom Weiderind bestellen!

 

Die Abholung Ihrer Bestellung erfolgt im Hofladen Ahlwes in Lühnde, zu den angegebenen Öffnungszeiten.

 

Wir bieten Grillpakete und Rindfleisch in Achteln an. Der Endpreis ist ein Richtpreis, je nach Gewicht und Ausschlachtung des Bullen.

 

Ein Klick auf das Bild führt Sie direkt zur Bestellung.

 

 

 

 

 


Ernte 2018

Am letzten Wochenende haben wir das gute Wetter ausgenutzt und unsere erste Ernte eingefahren. Wir konnten bei bestem Wetter ca. 120 Heuballen und ca. 230 Siloballen einfahren. Unsere Tiere freuen sich auf das hochwertige Futter.  

Vielen Dank an alle, die uns mit Mann und Maschine unterstützt haben!